Karl Schneider-, Max Braun- und Willi Graf-Straße in Neunkirchen

Zusammen mit der Karl-Schneider-Straße wurden Straßen nach den Widerstandskämpfern Max Braun und Willi Graf benannt


"Die Karl-Schneider-Straße, die frühere Süduferstraße, erinnert seit 1948 an den Augenarzt und Sozialdemokraten, der im April 1940 in Neunkirchen verhaftet wurde, weil er sich als aktives Mitglied der »Deutschen Friedensgesellschaft« für Menschenrechte, Frieden und Demokratie eingesetzt hatte und bei der Gestapo brieflich angefragt haben soll, ob das Gerücht richtig sei, daß Gestapohäftlinge gefoltert würden. Nach seiner Inhaftierung im St. Wendeler Gefängnis wurde er ins Konzentrationslager Sachsenhausen, später nach Dachau gebracht. Am 5. November 1940 ist er im Konzentrationslager Dachau ums Leben gekommen. Zusammen mit der Karl-Schneider-Straße wurden Straßen nach den Widerstandskämpfern Max Braun und Willi Graf benannt."

Literatur: Puvogel, Ulrike/Stankowski, Martin (Hg.): Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus, Bd. 1, Bonn 1995, 704f.

letzte Änderung: BW 28.11.2006


14.6.2006 BW


Druckversion
zurück...


SUCHE
zur Suche nach Orten auf Karte klicken!
VOLLTEXTSUCHE
go

ERINNERT EUCH- TICKER
Erinnert euch
Auf diesen Seiten könnt ihr nachlesen, wieviele Orte auf unterschiedlichste Weise an die Nazi-Zeit im Saarland erinnern. Ob Lager des Reichsarbeitsdienstes, Westwallbesfastigungen oder Baracken für Zwangsarbeiter aus dem Osten. Kaum eine Gemeinde, in der es keine Erinnerungsorte und Anlässe gibt zu recherchieren und nachzuforschen. Dazu möchten wir Schüler- und Jugendgruppen anregen. Ergebnisse eurer Recherchen könnt ihr hier publizieren. Kontakt: Landesjugendring Saar: info@landesjugendring-saar.de Landeszentrale für politische Bildung: lpb@lpm.uni-sb.de


Fotos gesucht
Wir vom Portal suchen historische und aktuelle Fotos von den Erinnerungsorten, die in unserem Portal publiziert werden können. Vielleicht gibt es auch Leute, die für uns an Erinnerungsorten Fotos machen können. Wer kann weiterhelfen? Einfach Mail schreiben an info@landesjugendring-saar.de!


 
Jugendserver Saar